Geschichte


In dem Frühling des Jahres 2007 eröffnete der Verband Montessori Kinderhaus die Tore des ersten Kindergartens der den Kindern zwischen 2 und 6 Jahren die Möglichkeit anbot, sich in dem Geist der Montessori Pädagogie zu entwickeln. Pädagogen und Hilfspersonal mit Erfahrung koordinierten die erste gemischte Gruppe Kinder, gefolgt kurze Zeit danach von der zweiten, so dass in dem Sommer des Jahres 2007 das Montessori-Kinderhaus 30 Kinder hatte.

Beginnend mit dem Monat September 2008 wurde die Gruppe für Kinder zwischen 2 und 3 Jahren gebildet, geleitet von für diese Altersgruppe spezialisierten Pädagogen.

Aus dem Wunsch diesen Prozess weiterzuführen und den Kindern über 6 Jahren eine vorteilhafte Umwelt zur Entwicklung in dem eigenen Rhythmus anzubieten, sowie die Möglichkeit ihre Freude auszudrücken und aus dem Wunsch zu lernen, gründete die Montessori Stiftung im Jahr 2008 “MONTESSORI-SCHULE”, eine Schule in deutscher Sprache für Kinder ab 6 bis 9 Jahre, wonach das Schulniveau 9-12 Jahre im Jahr 2009 und das Gymnasiumniveau im Jahr 2014 folgte.

  • Share :
Call Now Button